Spektakulärer Flug über die Zuschauer

Weltcup 2017

CIMG7289

Weltbesten Skiflieger 2017 wieder zu Gast

Im Winter 2016/2017 wird es an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze wieder sportliche Höchstleistungen geben. Der Weltcup im Skifliegen, gleichzeitig auch die Generalprobe für die Skiflug-WM 2018, garantiert vom 27. - 29. Januar 2017 sportliche Höchstleistungen. Nach mehrjähriger Pause beim Skifliegen in Oberstdorf erwarten die Zuschauer spannende Wettbewerbe zwischen den DSV-Adlern und den zahlreichen Konkurrenten aus Österreich, Norwegen, Polen, Slowenien und den weiteren teilnehmenden Nationen.

FIS Skiflug-WM 2018

Severin Freund

FIS Weltmeisterschaften Skifliegen 2018

10 Jahre nach der letzten WM im Skifliegen werden 2018 an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze erneut die Skiflug-Weltmeister gekürt. Sowohl im Einzel wie auch im Team wird es wieder zahlreiche Flüge über 200 Meter geben, bveor die neuen Weltmeister feststehen. Im Fokus stehen natürlich auch hier die Adler des Deutschen Skiverbandes, die in den vergangenen Jahren mit zahlreichen internationalen Erfolgen bei Weltmeisterschaften und Olympia ihre Klasse unter Beweis gestellt haben.

News

Weltmeister kochen für Sporttalente

170 Gäste bei Wohltätigkeitsveranstaltung im Glaszelt in der Erdinger Arena

Siegerin aus dem Land des Lächelns

Sara Takanashi fliegt der Konkurrenz davon. In Oberstdorf gewinnt sie beide Wettbewerbe. Ganz anders die deutschen Frauen. Sie kassieren eine „Klatsche“

Sara „Dominashi“ schraubt Erfolgsbilanz weiter nach oben

Japanerin Takanashi triumphiert in Oberstdorf doppelt. Jetzt schon 38 Siege in 65 Weltcups

Karl Geiger siegt in Bischofshofen

Karl Geiger gewinnt den ersten von zwei Wettkämpfen am traditionsreichen Finalort der Vierschanzentournee. Mit seinem Sieg in Bischofshofen übernimmt der Deutsche die Gesamtführung.