Aktuelles

am 03.02.2019

2200 Fans feiern Skiflughelden

Siegerehrung Nordic Park

Stimmungsvolle Siegerehrung im Nordic Park

2200 Skisport-Fans aus aller Welt feierten am Samstagabend im Nordic Park die Sieger des zweiten Wettkampfs im Skifliegen. Ryoyo Kobayashi (JPN), Markus Eisenbichler (GER) und Stefan Kraft, die am Nachmittag schon 17 500 Zuschauer an der Heini-Klopfer-Schanze mit einer spannenden Flug-Show begeistert hatten, genossen das Bad in der Menge.

Heute werden die Karten neu gemischt. Nach seinen beiden Podestplatzierungen an den ersten beiden Tagen liegen heute die deutschen Hoffnungen erneut auf Markus Eisenbichler. Für seinen ersten Sieg bei einem Weltcup. Für Spannung ist beim Abschluss-Wettbewerb auf alle Fälle gesorgt. Die Qualifikation für den dritten Einzelwettkampf im Skifliegen beginnt um 14.45 Uhr. Der erste Durchgang folgt um 16.00 Uhr.