Aktuelles
am 06.08.2019

Ticketverkauf für die Winterhighlights in Oberstdorf beginnt am 02. September!

Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Mit dem Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee, dem „Nordic Weekend“ bestehend aus einem Weltcup Nordische Kombination sowie Langlauf und dem FIS Weltcup Skifliegen stehen auch in diesem Winter wieder hochkarätige Sportveranstaltungen im Allgäu auf dem Programm.

Der traditionelle Auftakt der Vierschanzentournee wird auch in diesem Jahr in der Audi Arena für ein „volles Haus“ sorgen und erneut zehntausende Zuschauer in seinen Bann ziehen. Die Auftaktveranstaltung in Oberstdorf findet in diesem Jahr am 28./29. Dezember 2019 unter dem Schattenberg statt.
Das „Nordic Weekend“ (24. – 26.01.2020) mit jeweils einem Doppel-Weltcup in der Nordischen Kombination sowie der LangläuferInnen verspricht gleich doppelt Spannung, sind es doch auch die Testwettkämpfe auf den neuen Loipen im Langlaufstadion Ried für die WM 2021.
Den Abschluss bilden wieder die Skisprung Damen bei ihrem Weltcup auf der Großschanze in der Audi Arena vom 31.01. – 02.02.2020.

Der Ticket-Vorverkauf für alle Winterhighlight-Veranstaltungen im Allgäu beginnt am 02. September. Für die Vierschanzentournee sind zunächst nur die 2-Tages-Pässe im Verkauf, Einzeltickets sind dann ab 21. Oktober erhältlich.
Für das Nordic Weekend (FIS Weltcup Nordische Kombination + FIS Weltcup Langlauf und den FIS Weltcup der Damen im Skispringen können alle Kategorien, auch die begehrten Einzel-Tickets, bereits ab 02. September erworben werden.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.arena-ticket-allgaue.de.