Spektakulärer Flug über die Zuschauer

Highlights

Pressestimme

Peter Prevc im Interview

Pressekonferenz nach dem Teamwettbewerb der VERIVOX.de FIS-Team-Tour, 2. Slowenien (Peter Prevc)

Pressestimme

Stefan Kraft im Interview

Pressekonferenz nach den Teamwettbewerb der VERIVOX.de FIS-Team-Tour, 3. Österreich (Stefan Kraft)

NEWS

Norwegen gewinnt die FIS-Team-Tour

FIS-Team-Tour – Comeback im Winter 2015/16

Die FIS-Team-Tour startet in der Skisprungsaison 2015/2016 wieder durch. Nach einer schöpferischen Pause, unter anderem bedingt durch die XX II. Olympischen Winterspiele vom 7. bis 22. Februar 2014 in Sotschi - der sogenannten „Russischen Riviera“ am Schwarzen Meer -, wird die FIS-Team-Tour in der Skisprungsaison 2015/2016 abermals zur Austragung gelangen. Nachdem die gemeinsame Veranstaltungsreihe im Skispringen und Skifliegen von den deutschen Skiweltcuporten Willingen, Klingenthal und Oberstdorf von 2009 bis 2013 fünfmal mit Erfolg durchgeführt wurde, soll es ein entsprechendes Comeback geben.
„Die FIS-Team-Tour hat sich im Skisprungkalender sehr gut etabliert und wird von den weltbesten Nationen und ihren Trainern und Sportlern voll akzeptiert“, so Skisprung-Renndirektor Dr. Walter Hofer. Der vorläufige Termin, den der Internationale Skiverband (FIS) für die FIS-Team-Tour vorgesehen hat, ist vom 12. bis 21. Februar 2016 geplant.

Pressestimme

Bundestrainer Werner Schuster im Interview

Bei der Pressekonferenz nach dem Teamwettbewerb der VERIVOX.de FIS-Team-Tour steht Werner Schuster Rede und Antwort.

Wetter

Wettericon: Bewölkt
29. Juli
leicht bewölkt
13 °C

Pressestimme

Norwegen (Anders Bardal) im Interview

Pressekonferenz nach dem Teamwettbewerb der VERIVOX.de FIS Team-Tour. 1. Norwegen (Anders Bardal)

News

Philipp Raimund und Daniel Althaus springen aufs Podest

Oberstdorfer Siege beim Internationalen Sommerspringen in Rastbüchl

DSV-Mädchencamp mit Trainingsfleiß und viel, viel Spaß

Rund 60 junge Damen sind nach Oberstdorf gekommen, um drei Tage lang gemeinsam die drei Nachwuchsschanzen ausgiebig zu testen.

PROSPORTLER servieren "eisgekühlte" Getränke beim Stadfest

An der PROSPORT- Schneebar gab´s bei 30 Grad im Schatten Eisgekühltes

Arm und reich zugleich

Allgäuer Skiverband Vorsitzender Dr. Peter Bösl blickt zufrieden zurück. Nur am Schnee mangelte es.

Webcam

Webcam: Erdinger Arena